Hier finden Sie alles, was Sie zu einem Besuch bei uns in der Praxis wissen müssen.
Unsere Online-Terminanfrage & das Rezepttelefon befinden sich im unteren Bereich der Seite.
Lieber Patient, liebe Patientin.
Wir freuen uns, Sie in der Praxis begrüßen zu dürfen. Bitte beachten Sie, dass in der Praxis und im gesamten Treppenhaus eine Maskenpflicht herrscht. Es ist Ihnen freigestellt, ob Sie eine FFP2-/ KN-95-/ OP-Maske tragen möchten.
Bitte nehmen Sie von einem Praxisbesuch Abstand, wenn Sie Symptome einer Covid-19-Infektion haben (Husten, Fieber, Ermattung, Geruchs-/ Geschmacksstörung, Schnupfen,...) 
UND besprechen Sie in diesem Fall das weitere Vorgehen mit dem Praxisteam!

Praxisbesuch:
als Vorbereitung auf den Praxisbesuch bringen Sie bitte folgendes mit:
- Ihre Versicherungskarte
- bei Erstvorstellung:
          > bisheriger Medikamentenplan
          > bei chronischen Vorerkrankungen alle Vorbefunde/ Arztberichte/ ggf. Röntgenbilder, CT, MRT, Impfausweis
          > bekommen Sie einen Fragebogen zur medizinischen Vorgeschichte ausgehändigt (Lesebrille nicht vergessen)


Öffnungszeiten:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Sprechzeiten:
Bitte nur nach Terminvereinbarung!

Rezepttelefon
Unser Rezepttelefon erreichen 24/7 Sie unter:
02832 978 9950
Bitte sprechen Sie langsam und deutlich zuerst Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum, sowie Ihren Rezeptwunsch auf den Anrufbeantworter.
In der Regel benötigen wir mindestens 24h für die Bearbeitung!

Rezeptformular
Außerdem können Sie auch unser digitales Rezeptformular nutzen. Geben Sie hier einfach Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, einen Apothekenwunsch und die benötigten Medikamente an.

Bitte beachten Sie, dass Sie:
Es gilt die Datenschutzerklärung!
Es können keine Erstverordnungen per Rezeptformular bestellt werden!
Der Apothekenwunsch kann nur erfüllt werden, wenn in dem aktuellen Quartal die Versicherungskarte bereits vorlag!
senden
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO
Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@werner-pneumo.de.

Back to Top